Der VI 72-2 ist unser Referenz-Endverstärker. Ausgeführt als Doppel-Mono Endstufe enthält er alle Optionen wie Computersteuerung, geregelte Netzteile und symmetrischen Aufbau. Das Bild zeigt den Verstärker noch ohne Glasabdeckungen und noch ohne Oberflächenfinish. In diesem Sinne sehen Sie hier einen "preview", wobei die inneren Werte schon in verschiedenen Hörtests unter Beweis gestellt wurden.

VI72-2 0

Neben den Entwurfszielen unserer VI-Plattform wird mit dem VI 72-2 ein ungewöhnlicher Weg eingeschlagen um hervorragende Klangeigenschaften an den verschiedensten Lautsprechern zu garantieren:

  • Sehr niedriger Ausgangswiderstand für beste Kontrolle der Lautsprecher
  • Hohe Leistung bereits im Tiefbassbereich
  • Niedrige Intermodulationsverzerrungen

Diese drei Forderungen sind nur aufwendig und vor allem nur mit einem entsprechenden Ausgangsübertrager zu erreichen. Andererseits verbergen sich hinter diesen Eigenschaften die größten Unterschiede zwischen verschiedenen Verstärkern ...

Noch sind nicht alle geplanten Messungen abgeschlossen, da noch weitere Forschung nötig erscheint um sinnvolle Messungen zu definieren, die eine Idee vom klanglichen Endergebnis geben können. Freilich gehören Klirrfaktor und Ausgangsleistung zu den Standard-Angaben, andererseits bringen diese üblichen Angaben wenig Aufschluß über die zu erwartende klangliche Qualität. Nachfolgend sind nur einige technische Daten veröffentlicht. In Kürze erscheint hier detaillierte Information zur Meßtechnik einschließlich der vollständigen Analyse des VI 72-2.

Ausgangsleistung 72W an 8Ω oder 4Ω, 1kHz, k≤1,5%
Bandbreite 20Hz..22kHz +0/-0,3dB bei 16W, k≤1,5%
  50Hz..20kHz +0/-0,3dB bei 60W, k≤1,5%
Fremdspannungsabstand >92dB unbewertet 5Hz..50kHz, Basis 72W
Verstärkung 30dB +/-0,6dB

Die Daten sind vorläufige Meßwerte und gelten im gesamten in Spalte 2 und 3 angegebenen Bereich.